Perspektiven für Juristen im Beruf

Besonders im öffentlichen Dienst und den großen Kanzleien sind die freien Stellen hart umkämpft. Wer hier nicht exzellente Noten aufweist hat geringe Chance. Dann bleibt nur an kleineren Kanzleien anzuheuern und dementsprechend weniger zu verdienen.

Manche Absolventen machen sich direkt nach dem Studium selbstständig, da sie das als gute Möglichkeit für den Berufseinstieg sehen. Dabei bietet ein Jurastudium vielen andere Möglichkeiten.

Wer etwas flexibel ist und auch in Erwägung zieht, in einem Dienstleistungsunternehmen, einer Behörde oder bei Versicherungen sein Können einzubringen, muss sich keine großen Sorgen um seinen Berufseinstieg machen.

Juristen werden in vielen Industrieunternehmen gebraucht und schaffen dort auch den Sprung in die Führungsetagen. Viele Geschäftsführer oder Vorstände von großen Unternehmen sind Juristen.

STELLENANGEBOTE

Betriebswirt/in

Bürokaufmann

Einzelhandel

Elektroingenieur/in

Friseur/in

Industriekaufmann

Informatiker/in

Jurist/in

KFZ-Mechatroniker

Koch/Köchin

Maschinenbauer

Psychologe/in

Verkäufer/in