Der Beruf Industriekauffrau / Industriekaufmann

Berufsbild

Die Arbeit als Industriekauffrau / Industriekaufmann umfasst Tätigkeiten in den Bereichen der betriebswirtschaftlichen Abläufe in Industriebetrieben aller Branchen. Dies kann z. B. die Materialwirtschaft, die Produktionsplanung oder Finanzwirtschaft sein.

Industriekaufleute kennen sämtliche Abläufe in Ihrem Bereich wie z.B. dem Finanz- und Rechnungswesen, Vertrieb und Marketing, Einkauf oder der Produktion. In größeren Unternehmen sind sie auf ein Gebiet spezialisiert, in kleineren haben sie einen größeren Überblick über das gesamte Spektrum.

Sie haben viel mit Menschen zu tun, verhandeln mit Kunden und Lieferanten, arbeiten eng mit Kolleginnen, Kollegen und Mitarbeitern zusammen in Teams. Sie kümmern sich um Auftragsabwicklungen, Service oder Kundendienst und halten sich durch Weiterbildungen auf einem aktuellen Wissensstand, denn die Industrie ist in einem stetigen Wandel.

Der Computer und das Internet sind alltägliche Arbeitsmedien. Das betrifft nicht nur die Produktions-Einkaufs- und Vertriebswege. Moderne Marketingstrategien umfassen auch die Betreuung über soziale Netzwerke. Auch mobile Anwendungen und Endgeräte können zu ihren Arbeitsmitteln gehören.