Teamleiter – Führungskräfte in Unternehmen und Organisationen

Berufsbild

Teamleiter sind Führungskräfte, sie führen fachlich und disziplinarisch im Sinne des Unternehmens die Mitarbeitenden ihres Teams. Sie verteilen Arbeitsaufgaben, setzen Ziele und Termine und überwachen Budgets. Führung ist zum großen Teil Kommunikation. Teamleiter sind Ansprechpartner für das Team aber auch für Kunden, Auftraggeber sowie für das interne Management. Sie sorgen für geeignete Arbeitsbedingungen im Team und entwickeln Potentiale ihrer Mitarbeitenden und treiben mit Blick auf die Unternehmensziele Prozesse voran. Sie setzen Zielvorgaben durch und sind in hohem Maß mitverantwortlich für den Erfolg des Unternehmens.

Eine besondere Situation ist die fachliche und gleichzeitig persönliche Nähe zu ihren Teammitgliedern. Darin liegt ein Unterschied im Vergleich zum höheren Management. Während Bereichsleiter oder Geschäftsführer persönlich und fachlich deutlichen Abstand zur Basis haben können, sind Teamleiter in der täglichen Zusammenarbeit im engen Kontakt. Daraus ergibt sich eine andere Qualität in den Beziehungen untereinander.

Eine neue Herausforderung ist die Führung von virtuellen Teams.

Ausbildung

Es gibt keine zwingende Ausbildung für Führungskräfte. Teamleiter – wie auch andere Führungskräfte – haben häufig keine besondere Ausbildung in der Personalführung. Meist ist eine fachliche Ausbildung im Zusammenhang mit Berufserfahrung die Basis für die Tätigkeit als Teamleiter. Persönliche Begabung im Umgang mit Menschen kann förderlich sein.

Weiterbildungen sind für die tägliche Führungspraxis enorm hilfreich. Dazu gibt es zahlreiche Angebote in Richtung Kommunikation, Persönlichkeitsentwicklung, Moderation, Konfliktverhalten, Basiswissen über Führungsstile und -Prinzipien, Menschenkenntnis, Psychologie und Coaching.

Vorteilhafte persönliche Eigenschaften

Arbeitgeber

Alle Unternehmen und Organisationen mit mehr als 5 bis 10 Mitarbeitern können Teamleiter beschäftigen. In großen Unternehmen arbeiten viele Teamleiter innerhalb organisatorischer Strukturen. Gründer von Unternehmen sind zunächst selbst auch Teamleiter, die mit wachsendem Personalstand Führungsaufgaben an andere Personen abgeben können.

Gehalt

Eine sinnvolle Gehaltsangabe kann an dieser Stelle nicht gemacht werden. Gehen Sie davon aus, dass Sie als Teamleiter etwas mehr verdienen werden als ihre Mitarbeiter. Der Erfolg Ihres Teams wird von Ihren Vorgesetzten gesehen. Ist Ihr Team sehr erfolgreich, dann stehen die Chancen auf ein hervorragendes Gehalt bei einer Gehaltsverhandlung gut. Erfolgreiche Führungskräfte sind sehr begehrt. Sollten die Vorstellungen Ihres Chefs gar nicht zu Ihren eigenen passen, dann freut sich ein anderer Arbeitgeber über Ihre Bewerbung. Aufschläge von 20% (evtl. auch mehr) sind möglich.

Hier finden Sie Stellenangebote für Teamleiter ...

 

STELLENANGEBOTE

Anlagenmechaniker/in

Betriebswirt/in

Bürokaufmann

Digitalisierung

Einzelhandel

Elektroingenieur/in

Facility Manager/in

Friseur/in

Industriekaufmann

Informatiker/in

Jurist/in

KFZ-Mechatroniker

Koch/Köchin

Konstrukteur/in

Maschinenbauer

Psychologe/in

Teamleiter/in

Verkäufer/in