Perspektiven im Maschinenbau

Glänzende Aussichte haben Absolventen und erfahrene Maschinenbauingenieure in der deutschen Industrie. In vielen Bereichen werden händeringend Ingenieure des Maschinenbaus gesucht, da haben auch ältere Semester eine Chance.

Die Stellenmärkte sind voll von Stellenangeboten, allerdings sind die Anforderungen hoch und die interessanten Arbeitgeber sind nicht überall ansässig. Jobs gibt es in den Regionen um München, Stuttgart und Frankfurt, dort haben Stellensuchende ein leichtes Spiel. In den neuen Bundesländern sieht es nicht so toll aus.

International tätige Unternehmen in allen Größen fordern selbstverständlich Sprachkenntnisse, Englisch ist Pflicht und zwar möglichst verhandlungssicher. Erfahrung in üblichen Entwicklungstools wie CAD ist begehrt, Sicherheit in allen aktuellen PC-Anwendungen ist so selbstverständlich, dass darüber nicht mehr gesprochen wird.

Karriere in leitender Position

Kommunikationsstärke, Sozialkompetenzen und Teamfähigkeit und steigen im Wert, wenn es um die Besetzung von Führungspositionen oder um Aufgaben im Projektmanagement geht. Führungskompetenzen werden immer mehr gefordert, sie sind umso wichtiger je höher die Position angesiedelt ist. Leider sind diese Soft Skills bei technisch ausgebildeten Personen selten gut entwickelt. Wenn Sie hier Pluspunkte mitbringen, steht der Weg in die höchsten Führungsebenen offen.

Selbstständigkeit

Eine freiberufliche Tätigkeit ist gut möglich, wenn aktuelle Berufserfahrung ausreichend vorhanden ist. Diese Erfahrung muss aber passgenau den Bedarf der Kunden abdecken. Auch das eigene Ingenieurbüro kann nur überleben, wenn Ihr spezielles Leistungsangebot den aktuellen Bedarf der Kunden trifft. Die Konkurrenz ist groß und preiswert.

STELLENANGEBOTE

Betriebswirt/in

Bürokaufmann

Einzelhandel

Elektroingenieur/in

Friseur/in

Industriekaufmann

Informatiker/in

Jurist/in

KFZ-Mechatroniker

Koch/Köchin

Maschinenbauer

Psychologe/in

Verkäufer/in